Die aktuellen Lottozahlen 6 aus 49:


Das Lotto Teilsystem - Die Gewinnchancen

Es gibt ein klares Ziel beim deutschen Lotto, den Hauptgewinn. Hat man die 6 Richtigen und die Superzahl getippt, ist die Chance, auf ein ganz anderes Leben, plötzlich zum Greifen nah. Durch die diversen Kombinationsmöglichkeiten ergibt sich beim deutschen Lotto eine Wahrscheinlichkeit, den Jackpot zu knacken, von 1 zu 140 Millionen.

Systemspiele wie VEW erlauben es, mehr Zahlen anzukreuzen. Während beim üblichen Lotto 6 Zahlen angekreuzt werden, ist hier, je nach System, eine höhere Anzahl an Kreuzen möglich. Auf diese Weise wird eine größere Anzahl an Tippfeldern erzeugt und für den Spieler steigt die Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn.

Doch der Spieleinsatz darf an dieser Stelle nicht vernachlässigt werden. Der erwartete Gewinn für jeden eingesetzten Euro, bestimmt die Gewinnquote und diese bleibt auch beim VEW-System nach wie vor konstant. Mit diesem System sparen Sie also Zeit und Arbeit, da Sie weniger Spielfelder ausfüllen müssen, doch der Preis ist dementsprechend höher.

Jeder kennt den Vergleich vom Lotto und dem Blitz: Die Wahrscheinlichkeit vom Blitz getroffen zu werden ist höher, als den Jackpot im Lotto zu knacken. Der Blitzeinschlag kann nämlich mit einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 20 Millionen einschlagen. Und trotzdem wird der Jackpot regelmäßig geknackt, teilweise sogar von über 100 Spielern zeitgleich. Dass es eben möglich ist, zum Multimillionär in einer Lottoziehung zu werden, stellte auch ein Krankenpfleger aus Nordrhein Westfalen fest. Am 07. Oktober 2006 tippte er alle Zahlen richtig und durfte nun, anstatt Bettpfannen im Rekord zu leeren, 37 Millionen Euro Rekordgewinn sein Eigen nennen. Sie wollen wissen, wer sonst noch vor Jubel der Ohnmacht nahe war? Weitere Gewinner finden Sie auf unserer Website.


empty